Archiv | Insel Fehmarn RSS for this section

Das Ende der Winterpause

Südstrand Fehmarn Hotel Bene

Liebe Leser des Blogs, liebe Gäste des Strandhotel Bene,

wir haben hier lange nichts mehr von uns hören lassen, aber das soll sich wieder ändern. Es hat sich einiges getan und das Hotel hat mit Claudia Hannuschka eine neue Direktorin bekommen. In der Winterpause von Januar bis Mitte Februar waren wir fleißig und haben unsere Küche komplett saniert und umgebaut. Nun kann sich das Küchenteam wieder austoben und für Sie kreativ sein. Ab dem 11. Februar ist unser Hotel direkt am Strand wieder geöffnet und wir freuen uns schon auf unsere Gäste. daher haben wir uns ein besonderes Kennenlernangebot für Kurzentschlossene überlegt, schauen Sie doch mal rein.

Des Weiteren konnten wir mit Golfpark Fehmarn eine Kooperation schließen und arbeiten gerade an neuen Golfpaketen für unsere Gäste. Einen Golfschnupperkurs werden wir ab Mitte März anbieten können. Die Kurse werden dann immer Samstags in der Zeit von 16.00Uhr – 18.00Uhr stattfinden.

Unter dem Motto „Schleswig-Holstein is(s)t lecker!“ machen unsere Köche beim diesjährigen Ostseegericht mit und werden versuchen mit unserer guten Küche zu überzeugen. Der Kochwettbewerb findet schon nächste Woche, am 05.03.2013, im Hotel-Restaurant Schützenhof auf Fehmarn statt. Wir drücken unserem gesamten Küchenteam die Daumen.

Ein bisschen Zeit ist zwar noch, aber bald ist es wieder so weit und wir feiern die Inselsommer Saisoneröffnung und kurz darauf das Rapsblütenfest. Die Saisoneröffnung begeistert jedes Jahr mit vielen Veranstaltungen und einem Programm für die ganze Familie. Traditionell eröffnet das Fest in Burgtiefe die Sommersaison auf Fehmarn. Eröffnen Sie doch mit uns den Inselsommer vom 09.05. – 12.05.2013 oder feiern die Rapsblüten vom 17.05. – 20.05.2013.

Einen neuen Service können wir nun allen Gästen bieten, die mit der Bahn anreisen. Wir bieten Ihnen einen Shuttle-Service vom Bahnhof zum Hotel und auch vom Hotel in die Stadt oder zum Golfplatz. Nun liegt es also nur noch an Ihnen uns zu besuchen auf Deutschlands Sonneninsel. Wir würden uns freuen und heißen Sie herzlich Willkommen im Strandhotel Bene auf Fehmarn.

Viele Grüße von der Insel Fehmarn,

Ihr Strandhotel Bene Team.

Advertisements

Weihnachtszauber auf Fehmarn

Weihnachten auf FehmarnSie wollten Weihnachten schon immer mal auf einer Insel direkt am Meer verbringen? Dann kommen Sie doch nach Fehmarn ins Strandhotel Bene. Genießen Sie die besinnliche Adventszeit im kleinen Städtchen Burg und die Ruhe in unserem 4-Sterne-Hotel am Südstrand von Fehmarn. Feiern Sie mit uns das schönste Fest des Jahres, nur einenWimpernschlag entfernt von der winterlichen Ostsee.

Wir haben für Sie geschmückt, lassen Sie sich verzaubern und von uns verwöhnen. Stürmische Strandspaziergänge, die raue See vor der Tür, die wunderschöne Einsamkeit in der Natur, den Strand ganz für Sie alleine – Erholung pur. Besuchen Sie das Meereszentrum mit Haifischbecken oder das U-Bootmuseum oder genießen Sie ihre private Sauna auf dem Zimmer.

Egal ob Aktivurlaub oder Erholung, auf Fehmarn werden Sie alles finden, was Sie suchen. Kulinarisch werden Sie von unserem Küchenteam verwöhnt, dass Ihnen ein besonderes Weihnachts-Dinner zaubert. Wir machen Ihr Weihnachtsfest zu etwas ganz Besonderem…

Die Insel Fehmarn

Die Insel Fehmarn ist die drittgrößte deutsche Insel und ist mit rund 2000 Sonnenstunden im Jahr Deutschlands Sonneninsel Nummer Eins. Fehmarn ist 185 km² groß, verfügt über rund 78 km Küstenlinie und liegt zwischen Kieler Bucht und Mecklenburger Bucht in der Ostsee. Fehmarn ist durch die Fehmarnsundbrücke seit 1963 (Eröffnung der Vogelfluglinie) mit dem deutschen Festland verbunden und ermöglicht so eine schnelle Verbindung.

Fehmarn besitzt einige unterschiedliche Küstenlandschaften: Die Nordküste zwischen dem Markelsdorfer Huk und Puttgarden ist eine Dünenlandschaft mit Nehrungshaken und Strandseen. Die Ostküste ist steinig und besitzt eine Kliffküste. Der Südstrand bei Burgtiefe und dem Wulfener Hals sind die südlichsten und weißesten Sandstrände der Insel. Hier ist der Strand flach und liegt auf Meereshöhe, ebenso der Strand im Westen. Die Insel liegt meist nur knapp über NN. Die höchste Erhebung ist der Hinrichsberg (27,2 m), diesem folgt der Wulfener Berg (26,5 m). Der größte Ort der Insel mit rund 6000 Einwohnern ist die ehemalige Stadt Burg, weitere 8000 leben in den anderen 42 Ortschaften der Insel. Nach Burg sind Landkirchen, das einige Jahrzehnte lang selbst Stadtrecht genoss, und Petersdorf die bedeutendsten Orte der Insel.

Fehmarn ist bei Kitesurfern bekannt als „Hawaii Deutschlands“. Die Bedingungen rund um die Insel, besonders in der Orther Reede (bei Westwind) und am Grünen Brink (bei Nordostwind), gelten als ideal. Es gibt mehr als zehn mögliche Surfreviere zum Kitesurfen und Windsurfen.

Typisch für Fehmarn sind die Kröpel, ein Gebäck, das nur zur Weizenernte zubereitet wird, sowie der Kranzkuchen, der nur für Hochzeiten gebacken wird. Hierbei wird dieser vom Brautpaar in kleine Stücke gebrochen und den Hochzeitsgästen zur Nachspeise gereicht.

Auf Fehmarn kann man in Urlaub einiges erleben. Besuchen Sie doch mal das Meereszentrum am Burger Ortseingang oder das Mühlenmuseum in Lemkenhafen. Mehr Informationen und Tipps finden Sie im Reisecenter Fehmarn.

Wir würden uns freuen Sie einmal auf unserer Insel begrüßen zu können und Sie im Strandhotel Bene, dem einzigen 4-Sterne-Hotel Fehmarns, verwöhnen zu dürfen.

Ihr Strandhotel Bene Team!
PS: Für einen kleinen Vorgeschmack, hier einige Bilder von Fehmarn aus einer höheren Perspektive.

Rapsblütenfest auf Fehmarn

Rapsblütenfest im Mai auf der Insel Fehmarn

Kennen Sie das Rapsblütenfest auf Fehmarn? Nein? Dann wird es aber Zeit :)! Das Rapsblütenfest findet jährlich in Petersdorf auf der Insel Fehmarn statt und gilt als das Frühlingshighlight auf der Insel.

Fehmarn ist mit rund 2000 Sonnenstunden im Jahr Deutschlands Sonneninsel Nummer Eins. Jedes Jahr im Mai werden drei Tage lang die Inthronisierung der Rapsblütenkönigin und -prinzessin mit verschiedenen Aktivitäten und einem abwechslungsreichen Festprogramm gefeiert. Zu dieser Zeit erstrahlt die Insel in der Farbe gelb, wenn der Raps in seiner vollen Blüte steht. Dieses Jahr ist es am Christi Himmelfahrt Wochenende soweit, vom 18. – 20. Mai steht die Insel ganz im Zeichen des Raps.

Spannend wird es wieder werden, wer die Nachfolge der amtierenden Prinzessin antritt. Der Posten wird nicht vererbt, sondern jedes Jahr auf´s Neue an eine von zahlreichen Bewerberinnen vergeben. Vier Voraussetzungen muss jede künftige Königin erfüllen: Sie muss mindestens 18 Jahre alt sein, sie muss ledig sein, ihren Lebensmittelpunkt auf Fehmarn haben – und sie muss Spaß daran haben, ihre Insel ein Jahr lang zu repräsentieren. Seit fast zwei Jahrzehnten gibt es den Rapsblüten-Thron von Fehmarn.

Ob farbenfroher Umzug, Live-Musik und Tanz, echten Fehmaraner Raps-Schnaps oder Gaukler und Show-Einlagen, Fehmarn präsentiert sich von seiner besten und stimmungsvollsten Seite. Das Programm für das diesjährige Rapsblütenfest ist bereits fertig. Schauen Sie doch einfach hier auf die Website.

Wir bieten Ihnen natürlich die Möglichkeit hautnah dabei zu sein und mitzufeiern. Kommen Sie ins Strandhotel Bene und erleben Sie das Rapsblütenfest auf Fehmarn und einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem 4-Sterne-Hotel. Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns.

Hallo und herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen im einzigen 4-Sterne-Hotel Fehmarns

Als First-Class-Hotel hat das Strandhotel Bene auf Fehmarn im April 2012 seine Türen geöffnet.

Das ehemalige Hotel Intersol wird Sie mit vollkommen neu designten Zimmern und einer klaren, frischen, regionalen Gastronomie überraschen. Es erwarten Sie eine fantastische Lage direkt am Südstrand von Fehmarn im Ortsteil Burgtiefe. Ob sportliche Aktivitäten wie Golf oder Kite surfen, Familienurlaub oder einfach nur um vom Alltag zu entspannen, die Insel Fehmarn und das 4-Sterne-Hotel Bene bieten Ihnen hierzu die perfekten Voraussetzungen. Auch Ihr Hund ist bei uns gerne gesehen.

Das Strandhotel Bene Team freut sich auf Sie!