Das Ende der Winterpause

Südstrand Fehmarn Hotel Bene

Liebe Leser des Blogs, liebe Gäste des Strandhotel Bene,

wir haben hier lange nichts mehr von uns hören lassen, aber das soll sich wieder ändern. Es hat sich einiges getan und das Hotel hat mit Claudia Hannuschka eine neue Direktorin bekommen. In der Winterpause von Januar bis Mitte Februar waren wir fleißig und haben unsere Küche komplett saniert und umgebaut. Nun kann sich das Küchenteam wieder austoben und für Sie kreativ sein. Ab dem 11. Februar ist unser Hotel direkt am Strand wieder geöffnet und wir freuen uns schon auf unsere Gäste. daher haben wir uns ein besonderes Kennenlernangebot für Kurzentschlossene überlegt, schauen Sie doch mal rein.

Des Weiteren konnten wir mit Golfpark Fehmarn eine Kooperation schließen und arbeiten gerade an neuen Golfpaketen für unsere Gäste. Einen Golfschnupperkurs werden wir ab Mitte März anbieten können. Die Kurse werden dann immer Samstags in der Zeit von 16.00Uhr – 18.00Uhr stattfinden.

Unter dem Motto „Schleswig-Holstein is(s)t lecker!“ machen unsere Köche beim diesjährigen Ostseegericht mit und werden versuchen mit unserer guten Küche zu überzeugen. Der Kochwettbewerb findet schon nächste Woche, am 05.03.2013, im Hotel-Restaurant Schützenhof auf Fehmarn statt. Wir drücken unserem gesamten Küchenteam die Daumen.

Ein bisschen Zeit ist zwar noch, aber bald ist es wieder so weit und wir feiern die Inselsommer Saisoneröffnung und kurz darauf das Rapsblütenfest. Die Saisoneröffnung begeistert jedes Jahr mit vielen Veranstaltungen und einem Programm für die ganze Familie. Traditionell eröffnet das Fest in Burgtiefe die Sommersaison auf Fehmarn. Eröffnen Sie doch mit uns den Inselsommer vom 09.05. – 12.05.2013 oder feiern die Rapsblüten vom 17.05. – 20.05.2013.

Einen neuen Service können wir nun allen Gästen bieten, die mit der Bahn anreisen. Wir bieten Ihnen einen Shuttle-Service vom Bahnhof zum Hotel und auch vom Hotel in die Stadt oder zum Golfplatz. Nun liegt es also nur noch an Ihnen uns zu besuchen auf Deutschlands Sonneninsel. Wir würden uns freuen und heißen Sie herzlich Willkommen im Strandhotel Bene auf Fehmarn.

Viele Grüße von der Insel Fehmarn,

Ihr Strandhotel Bene Team.

Weihnachtszauber auf Fehmarn

Christmas blue bauble

Weihnachten auf FehmarnSie wollten Weihnachten schon immer mal auf einer Insel direkt am Meer verbringen? Dann kommen Sie doch nach Fehmarn ins Strandhotel Bene. Genießen Sie die besinnliche Adventszeit im kleinen Städtchen Burg und die Ruhe in unserem 4-Sterne-Hotel am Südstrand von Fehmarn. Feiern Sie mit uns das schönste Fest des Jahres, nur einenWimpernschlag entfernt von der winterlichen Ostsee.

Wir haben für Sie geschmückt, lassen Sie sich verzaubern und von uns verwöhnen. Stürmische Strandspaziergänge, die raue See vor der Tür, die wunderschöne Einsamkeit in der Natur, den Strand ganz für Sie alleine – Erholung pur. Besuchen Sie das Meereszentrum mit Haifischbecken oder das U-Bootmuseum oder genießen Sie ihre private Sauna auf dem Zimmer.

Egal ob Aktivurlaub oder Erholung, auf Fehmarn werden Sie alles finden, was Sie suchen. Kulinarisch werden Sie von unserem Küchenteam verwöhnt, dass Ihnen ein besonderes Weihnachts-Dinner zaubert. Wir machen Ihr Weihnachtsfest zu etwas ganz Besonderem…

Die Insel Fehmarn

Starnd Fehmarn

Die Insel Fehmarn ist die drittgrößte deutsche Insel und ist mit rund 2000 Sonnenstunden im Jahr Deutschlands Sonneninsel Nummer Eins. Fehmarn ist 185 km² groß, verfügt über rund 78 km Küstenlinie und liegt zwischen Kieler Bucht und Mecklenburger Bucht in der Ostsee. Fehmarn ist durch die Fehmarnsundbrücke seit 1963 (Eröffnung der Vogelfluglinie) mit dem deutschen Festland verbunden und ermöglicht so eine schnelle Verbindung.

Fehmarn besitzt einige unterschiedliche Küstenlandschaften: Die Nordküste zwischen dem Markelsdorfer Huk und Puttgarden ist eine Dünenlandschaft mit Nehrungshaken und Strandseen. Die Ostküste ist steinig und besitzt eine Kliffküste. Der Südstrand bei Burgtiefe und dem Wulfener Hals sind die südlichsten und weißesten Sandstrände der Insel. Hier ist der Strand flach und liegt auf Meereshöhe, ebenso der Strand im Westen. Die Insel liegt meist nur knapp über NN. Die höchste Erhebung ist der Hinrichsberg (27,2 m), diesem folgt der Wulfener Berg (26,5 m). Der größte Ort der Insel mit rund 6000 Einwohnern ist die ehemalige Stadt Burg, weitere 8000 leben in den anderen 42 Ortschaften der Insel. Nach Burg sind Landkirchen, das einige Jahrzehnte lang selbst Stadtrecht genoss, und Petersdorf die bedeutendsten Orte der Insel.

Fehmarn ist bei Kitesurfern bekannt als „Hawaii Deutschlands“. Die Bedingungen rund um die Insel, besonders in der Orther Reede (bei Westwind) und am Grünen Brink (bei Nordostwind), gelten als ideal. Es gibt mehr als zehn mögliche Surfreviere zum Kitesurfen und Windsurfen.

Typisch für Fehmarn sind die Kröpel, ein Gebäck, das nur zur Weizenernte zubereitet wird, sowie der Kranzkuchen, der nur für Hochzeiten gebacken wird. Hierbei wird dieser vom Brautpaar in kleine Stücke gebrochen und den Hochzeitsgästen zur Nachspeise gereicht.

Auf Fehmarn kann man in Urlaub einiges erleben. Besuchen Sie doch mal das Meereszentrum am Burger Ortseingang oder das Mühlenmuseum in Lemkenhafen. Mehr Informationen und Tipps finden Sie im Reisecenter Fehmarn.

Wir würden uns freuen Sie einmal auf unserer Insel begrüßen zu können und Sie im Strandhotel Bene, dem einzigen 4-Sterne-Hotel Fehmarns, verwöhnen zu dürfen.

Ihr Strandhotel Bene Team!
PS: Für einen kleinen Vorgeschmack, hier einige Bilder von Fehmarn aus einer höheren Perspektive.

Das Restaurant Bene

Rest 01

Hallo zusammen, wie schon am Anfang einmal versprochen, wollen wir Ihnen hier auch immer mal wieder das Hotel näher vorstellen. Einen ersten Eindruck von unserem schönen Strandhotel Bene haben die letzten Fotos bereits geliefert. Aber natürlich haben wir nicht nur wunderschöne Zimmer in unmittelbarer Strandnähe zu bieten. Als einziges 4-Sterne-Hotel Fehmarns,  möchten wir natürlich auch Maßstäbe im gastronomischen Bereich setzen. Im Restaurant Bene erwarten Sie regionale und saisonale Spezialitäten mit euro-asiatischen Einflüssen und eine erlesene Auswahl an internationalen Weinen.  Frühstück, Lunch und Dinner werden hier in einer attraktiven Umgebung direkt an der Strandpromenade serviert. Ein weiteres Highlight des Strandhotels ist die Bene Lounge. Die elegante Bar lädt zum entspannen Verweilen ein. Wir freuen uns auf Sie!

Restaurant Speisekarte

Neue Fotos in den Impressionen

Außenansicht Strandhotel Bene

Hallo zusammen, nun haben wir die erste hektische Phase der Eröffnung hinter uns und endlich ein wenig Zeit gefunden die Fotos von unserem schönen Strandhotel Bene zu sortieren und hier zu veröffentlichen. Wir wünschen euch viel Spaß beim durchschauen…

Euer Strandhotel Bene Team!

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 301 Followern an